Amino Pulver

wird schneller als Kapsel und Tabletten vom Körper resorbiert. Es eignet sich besonders vor und nach dem Training, aber auch während des Trainings kann es Sinn machen Amino-Pulver in Getränkeform zu sich zunehmen. Vor allem wenn sehr lange und hart trainiert wird (>90min) oder in einer Diät. Dadurch dass bei der Pulver Herstellung im Vergleich zu Kapseln und Tabletten ein Produktionsschritt gespart wird, ist das Pulver im Vergleich oft Kostengünstiger. Aminosäuren besitzen von Haus aus einen sehr schlechten und bitteren Geschmack und sind deshalb nur als Getränk mit Geschmack zu empfehlen.