Proteine und Eiweiße

sind organische Verbindungen, die sich aus Sauerstoff, Wasserstoff, Kohlenstoff und Stickstoff zusammensetzen. Die Bausteine von Eiweißen sind die Aminosäuren. Unter den 20 verschiedenen Aminosäuren gibt es acht essentielle, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden können und somit durch die Nahrung aufgenommen werden müssen.Eiweiße helfen dem menschlichen Körper dabei, Muskelmasse aufzubauen und zu erhalten. Gleichzeitig sind Proteine an den Reparaturmechanismen im Körper beteiligt und somit für Sportler zum Beispiel für die Superkompensation und für die Genesung nach Sportverletzungen sehr wichtig