Shop
Product Details

SRS Sporternährung Supreme Whey 1900 g

44,96 

23,66  / kg

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

SRS Sporternährung Supreme Whey

Produktinformationen “Supreme Whey”

Hochwertiges, schnell verfügbares Wheyprotein mit leckerem Geschmack! Optimiert für das Anrühren in Wasser, mit Enzymzusatz Lactase. Ohne Aspartam. Enthält bis zu 38 Gramm Protein pro Portion!

Nahrungsergänzungsmittel mit biologisch hochwertigem Whey Protein (deutsch: Molkenprotein), versetzt mit dem Enzym Lactase, Mineralstoffen und Vitaminen, zur Zubereitung eines energiereduzierten Proteingetränks ohne Zuckerzusatz, insbesondere für Kraftsportler. Mit Süßungsmitteln, aspartamfrei.

Nährwerttabelle “Supreme Whey”
Durchschnittlicher Gehalt pro 100 g pro Tagesportion* % NRV**
Physiologischer Brennwert 1.632 kJ / 385 kcal 1.632 kJ / 385 kcal
Fett
> davon gesättigte Fettsäuren
6,2 g
2,5 g
6,2 g
2,5 g

Kohlenhydrate
> davon Zucker
6,5 g
5,1 g
6,5 g
5,1 g

Eiweiß 73 g 73 g
Salz° 1,2 g 1,2 g
Ballaststoffe 0 g 0 g
Whey Protein Source
Wheyproteinfraktion 73 g 73 g
Enzyme
Lactase 2,6 mg 2,6 mg
Mineral Blend
Magnesium 307,2 mg 307,2 mg 82%
Calcium 777,2 mg 777,2 mg 97%
Vitamin Blend
Vitamin A 800 µg 800 µg 100%
Vitamin B1 1,1 mg 1,1 mg 100%
Vitamin B2 1,4 mg 1,4 mg 100%
Vitamin B6 1,4 mg 1,4 mg 100%
Vitamin B12 2,5 µg 2,5 µg 100%
Vitamin C 80,2 mg 80,2 mg 100%
Vitamin E 12 mg 12 mg 100%
Biotin 50 µg 50 µg 100%
Pantothensäure 6 mg 6 mg 100%
Niacin 16 mg 16 mg 100%
Folsäure 200 µg 200 µg 100%

*)  Eine Tagesportion entspricht 2 Einzelportionen zu je 50 g Pulver.
**)  Die Prozentangaben beziehen sich auf die Mindestzufuhr pro Tag nach Lebensmittelinformationsverordnung.
°)  Natrium nur 0,48 g pro 100 g.

Das angerichtete Getränk (50 g in 250 ml Wasser) enthält pro 100 ml 272 kJ (64,2 kcal). Werden statt Wasser andere Flüssigkeiten verwendet, ändern sich die Nähr- und Brennwerte entsprechend.

Zutatenliste “Supreme Whey”

Wheyproteinfraktion, Kakaopulver (fettreduziert), Mineralstoffe (Magnesiumcarbonat, Calciumcarbonat), Aromen, Salz, Süßungsmittel (Acesulfam K, Natrium-Cyclamat, Saccharin-Natrium, Sucralose), Vitamine (L-Ascorbinsäure, Nicotinsäureamid, Tocopherylacetat, Calcium-D-Pantothenat, Pyridoxinhydrochlorid, Riboflavin, Thiaminmononitrat, Retinylacetat, Folsäure, Biotin, Cyanocobalamin), Enzym Lactase.

(Kursiv gedruckte Zutaten enthalten potentiell allergene Stoffe.)

Verzehrempfehlung SRS Sporternährung Supreme Whey

2 Portionen à 50 g Pulver in je 250 ml kaltem Wasser über den Tag verteilt trinken:
>An Trainingstagen insbesondere nach dem Training sowie zusätzlich morgens nach dem Aufstehen.
>An trainingsfreien Tagen morgens direkt nach dem Aufstehen und nachmittags als Zwischenmahlzeit oder zu regulären Mahlzeiten.

Zubereitung: Pro Portion 50 g Pulver (= 4 gestrichene Messlöffel) mit 250 ml kaltem Wasser vermengen, so dass sich das Pulver löst.

Hinweis: Wenige Minuten Wartezeit vor dem Trinken werden empfohlen, um der Lactase die Aufspaltung von Lactose zu ermöglichen. Auf Wunsch auch mit Milchgetränken zubereitbar.

Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln darf die Verzehrempfehlung nicht überschritten werden. Ein Nahrungsergänzungsmittel kann eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise nicht ersetzen. Bewahren Sie das Produkt bitte außerhalb der Reichweite kleiner Kinder auf.

SRS Sporternährung Supreme Whey Hersteller Info:

Stefan Röckle
SRS-Sporternährung
Heubacher Weg 1
71229 Leonberg
Deutschland

Tel.: 071 52 – 94 87 86

 

Info über Whey Protein:

Whey Protein (Molkeprotein für Anglophone) ist eine Mischung aus globulären Proteinen, die aus Molke oder Molke (dem flüssigen Rückstand, der als Nebenprodukt bei der Käseherstellung verwendet wird und fast die gesamte Milchlaktose enthält) gewonnen werden wenn es durch enzymatische Koagulation hergestellt wird, und etwas weniger, wenn es durch saure Koagulation hergestellt wird). Es wird im Allgemeinen als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet und in großem Umfang für die industrielle Herstellung der Faktorplacer verwendet.

Für Sportler wurden verschiedene gesundheitsbezogene oder nützliche Angaben gemacht, sie können jedoch auch mit bestimmten Milchallergien in Verbindung gebracht werden (Kasein, eines der wichtigsten potenziellen Allergene für Milch, ist hauptsächlich in Käse enthalten, während es in Milch enthalten ist) Molke gewinnt wasserlösliche und nicht polymerisierte Proteine zurück)

Molke wird während der Milchkoagulation zu Beginn des Käseherstellungsprozesses hergestellt. Es enthält alles, was in Milch löslich ist, nachdem der pH-Wert zum Zeitpunkt der Koagulation während des Koagulationsprozesses auf 4,6 gefallen ist Mineralien und Milchalbumin 3.

Das restliche Fett wird abgetrennt und für die menschliche Nahrung 3 oder für Tierfutter verwendet. Das Produkt wird dann durch einfaches Trocknen transformiert oder der Proteingehalt durch Entfernen von Lipiden und anderen Nicht-Protein-Materialien erhöht 4.

Eine Sprühtrocknung nach Filtration auf der Membran ermöglicht beispielsweise die Abtrennung der Proteine ​​von der restlichen Molke 5. Die Proteine ​​der Molke können durch Wärme denaturiert werden (insbesondere bei den 72 ° C, die mit dem Pasteurisierungsprozess verbunden sind). Dies löst hydrophobe Wechselwirkungen mit anderen Proteinen und die Bildung eines Proteingels4 aus. Ein durch Hitze denaturierter Wurm kann bei manchen Menschen dennoch Allergien auslösen.

Zehn Liter Kuhmilch ergeben 1 kg Käse und 9 l Molke (dh 600 g Molkenpulver).

Das als “Molkeprotein” verkaufte Produkt ist ein Konzentrat globulärer Proteine, das im wesentlichen aus aus Molke isolierten Albuminen besteht. Die Zusammensetzung variiert je nach Milchtyp und dem Tier, das diese Milch erzeugt hat. So sind 20% der Kuhmilchproteine in Molke enthalten, wobei die restlichen 80% der Proteine aus Casein 7 bestehen, während die Proteine der Muttermilch zu 60% in Molke enthalten sind, während die restlichen 40% aus Molke bestehen menschliches Kasein 8. Die Proteinfraktion von Molke macht ungefähr 10% der trockenen Gesamtmenge der Molkefeststoffe aus. Diese Proteine sind typischerweise eine komplexe Mischung aus Beta-Lactoglobulin, Alpha-Lactalbumin, Rinderserumalbumin (~ 8%) (siehe auch Serumalbumin), Immunglobulin 9 und Spuren von Caseinomacropeptiden. Alle diese Proteine sind in ihrer nativen Form und unabhängig vom pH-Wert löslich.

 

Zusätzliche Information

Geschmack

Kirsch-Joghurt, Melone, Pistazie-Kokos, Chocolate, Cookies & Cream, Vanille

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.